Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Wie sag ich’s meinem Hunde?

DSC02305

… dass er Konkurrenz erhalten hat?

DSC02301

Gesehen auf dem gestrigen Spaziergang.

Köstlich amüsiert.

Bild geschossen.

Blog veröffentlicht.


Auf meine Frage hin, wieso sie Ziegen spazieren führten, erklärten die beiden Mädchen keck: „Weil wir auf die Reaktion der Leute gespannt sind.“

Advertisements

7 Antworten zu “Wie sag ich’s meinem Hunde?

  1. Jürg 24. März 2017 um 14:12

    Blogbeitrag gelesen. Amüsiert. Schönes Wochenende wünscht euch Jürg

    Gefällt mir

  2. Hausfrau Hanna 24. März 2017 um 16:03

    Ich habe mich,
    liebe Frau Flohnmobil,
    ebenfalls amüsiert:
    Kecke, schlagfertige Mädchen sind Klasse 🙂

    Ein gutes Wochenende und liebe Grüsse
    Hausfrau Hanna

    Gefällt mir

  3. R + B 26. März 2017 um 16:29

    Dieses Bild erinnert uns an unseren Nachbar mit den Geissen. Die gehen jeweils regelmässig mit ihnen spazieren. Auch Leute, die dieses Bild nicht kennen bleiben verwundert stehen und geniessen diesen Anblick.
    Es Grüessli

    Gefällt mir

  4. Babsie's Welt 21. Juli 2017 um 00:24

    Wie herzig. Ein Geisslein?

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: