Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Maria lässt es krachen

Kirchliche Feiertage verfehlen heutzutage meist ihre eigentliche Bestimmung. Vielmehr mutieren die zusätzlichen Feiertage zu allerlei Aktivitäten. Sei es zum Einkaufen in Regionen, wo kein Feiertag ist. Sei es zum Verreisen oder Sport treiben.

Den heutigen Feiertag – Maria Empfängnis – gibt es nur in katholischen Gegenden. Bis vor wenigen Jahren kannte ich ihn nicht mal, sah vielleicht einen Eintrag im Kalender, der mich ohnehin nicht betraf.

Ich konnte mich aber davon überzeugen, dass Maria die Katholiken es heute ganz schön haben krachen lassen. So ein zusätzlicher Freitag mitten in der vorweihnachtlichen Hektik kommt manchem wie gerufen.

Wer von euch hat heute frei? Und was habt ihr mit den 24 Stunden Auszeit angefangen?

DSC00978

Advertisements

4 Antworten zu “Maria lässt es krachen

  1. Anhora 8. Dezember 2016 um 18:48

    Ich bin Katholikin. Möchte sogar behaupten, dass ich mit meinem Glauben etwas anfangen kann. Aber dass heute Mariä Empfängnis ist, wusste ich nicht, geschweige denn dass ich mich erinnern könnte, schon jemals an diesem Tag frei gehabt zu haben. Wer immer es also krachen ließ bei euch – die Deutschen waren es nicht! 😉

    Gefällt mir

  2. Roswitha 8. Dezember 2016 um 23:15

    Ich bin keine Katholikin, hatte aber frei, weil Rentnerin und keine Termine und habe es auch krachen lassen, weil wir zu viert waren und einen Geburtstag nach gefeiert haben. 🙂

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: