Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Seit heute: 50

Es ist ein Komischer. Dieser Winter. An Weihnachten gar kein Schnee und milde Temperaturen. Erste und ernsthafte Frühlingsgefühle. Hoteliers und Bergbahn-Verantwortliche am verzweifeln. Über Wochen hinweg kein ernsthafter Niederschlag, zum schneien ohnehin viel zu warm. Der ganze Februar – die Hauptsaison hierzulande – geprägt von sehr launischem Wetter. Immer noch so gut wie kein Schnee. Oder zumindest viel zu wenig, um Hoteliers und Bergbahn-Verantwortliche glücklich zu machen.

Und dann das: 60 cm Schnee innert 36 Stunden. Völlig irr. Verkehrschaos. Dick eingeschneite Autos. Frohlockende Hoteliers und Bergbahn-Verantwortliche (aber erst, als das eigene Auto wieder aus den Schneemassen freigeschaufelt war).

Zwei Tage nach dem Schneechaos: Mein innig geliebter Mitbewohner und ich schlagen zu. Endlich Schnee! Was für Traumpisten! Und weil der Winter – zumindest auf dem Kalender – so weit fortgeschritten ist, gilt ab sofort:

Sonnenschutz-Faktor 50.

20160307_142214[1]

Advertisements

14 Antworten zu “Seit heute: 50

  1. Erika 7. März 2016 um 17:46

    Im Moment sind die Verhältnisse phantastisch und die Pisten leer! Zum Leidwesen der Hoteliers und Bergbahnen. Es ist halt einfach der Wurm drin!

    Gefällt mir

  2. Fleischjunkie 7. März 2016 um 18:20

    Ja, dank Erderwärmung und Treibhaus usw. ist unser Wetter mittlerweile wirklich nicht mehr das was es mal war. Wenn ich so zurück denke…als Kind da gab es Weihnachten Schnee und Ostern hat man eier im Blühenden Gaten gesucht und heute…feiert man Weihnachten im Blühenden Garten und sucht Ostereier im Schnee…Ich verkneif mir mal mein spruch zum Thema Umwelt und diese Dinge denn ich denke mal jeder weiß wer am ende die schuld trägt…jedenfalls ist das meine Meinung.

    Nichts desto trotz, ICH WILL AUCH SCHNEE HAM! 🙂
    Schick mal so zwei bis dreihuntert LKW ladungen vorbei 😀

    Gefällt mir

  3. runningtom 7. März 2016 um 23:52

    Dann wünsch ich Euch jetzt die lang ersehnten und wohl verdienten, genussreichen Skiferien! 🙂

    Gefällt mir

  4. Seifenfrau 8. März 2016 um 08:12

    Viel Spaß, liebe Bea!
    Hier ist es alles andere als urlaubsmäßig:
    Kalt, Schnee, der nicht liegenbleibt, Krankenlager…

    Mach´s du mal gut!

    Gefällt mir

  5. Annette 8. März 2016 um 11:43

    Wo treibt ihr euch denn rum? Wir können hier im Flachland nicht über Schnee klagen… Naja, mit den Pisten ist es etwas problematisch…

    Gefällt mir

  6. Flohnmobil 8. März 2016 um 16:45

    Wir sind in der selbsternannten „Alpinen Oase im Herzen Graubündens“.
    http://lenzerheide.com/de
    Und die Pisten sind absolut fantastisch!

    Gefällt mir

  7. Jürg/Zimi 9. März 2016 um 12:02

    Viel Spass beim Pistensauen – smile .

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: