Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

In freudiger Erwartung

Massenhaft waren sie gekommen. Ihretwegen. Aus allen Himmelsrichtungen. Ihretwegen. Sie sorgten für gehörigen Rummel. Ihretwegen. Bevölkerten die Pisten. Ihretwegen. Belegten reihenweise Tische in den Restaurants. Ihretwegen. Veranstalteten Saufgelage. Ihretwegen. Krachten auf den Pisten ineinander. Ihretwegen. Dabei war SIE gar nicht da.

20151208_124451[1]

So oder ähnlich hatte ich mir heute morgen noch einen Text ausgedacht. Indes, es sollte anders kommen. Statt der erwarteten Menschenmassen waren noch weniger Leute als gestern auf der Piste. Trotz dem Feiertag in Österreich. Maria hat offenbar wo anders empfangen.

 

Advertisements

4 Antworten zu “In freudiger Erwartung

  1. brizanne 8. Dezember 2015 um 23:08

    Hihi… Sie war glaub hier im Mittelland unter der Hochnebeldecke!
    Weiterhin viel Spass
    Brigitte

    Gefällt mir

  2. Das Smamap 9. Dezember 2015 um 12:21

    Hier war sie auch nicht

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: