Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Kontaktfreudiges

Dank meinem Blog bin ich schon mit verschiedenen Leuten in Kontakt gekommen, mit denen ich sonst höchstwahrscheinlich nie den Weg gekreuzt hätte. Sei es über die Kommentarfunktion. Oder dass “hintenrum” das eine oder andere Mail geschrieben wurde. Selbst zu persönlichen Begegnungen ist es schon mehrfach gekommen.

Der Blog vermittelt mir mitunter das Gefühl, neue Menschen kennenzulernen, auch wenn das genau genommen so nicht pauschalisiert werden kann. Aber er ist so etwas wie ein Fensterchen zur grossen weiten Welt. Und ich schätze dieses Fensterchen enorm und bin stets bemüht, seine Scheibe blitzblank sauber zu halten.

Ein Blog sucht aber natürlich auch Gspähnli, Freunde. Und je mehr man fremdliest, desto mehr erfährt man über den Blogger/die Bloggerin.

Und so ergab es sich heute, dass ich an diesem Wegweiser vorbeiwanderte und nicht anders konnte, als ihn für meinen Blog zu fotografieren. Denn er erinnerte mich sofort und unbedingt an andere Blogger.

Wer fühlt sich angesprochen?

DSC00531

Advertisements

8 Antworten zu “Kontaktfreudiges

  1. anneinsideoffice 6. November 2015 um 19:20

    Hihi Chabis, gibt es so einen Hügel?

    Gefällt mir

  2. Werner Ammann 6. November 2015 um 22:36

    ICH fühle mich da sofort angesprochen!
    Wir sind dem Chabis vor drei Tagen zwar ausgewichen, aber gesehen haben wir ihn schon vom Chümibarren aus 🙂
    Danke für die nette Erinnerung!
    P.S. Der ‚Hinter Chreuel‘ im selben Gebiet tönt auch so lustig.
    Gruess vom Werner und Timi

    Gefällt mir

  3. Werner Ammann 6. November 2015 um 22:57

    Nachtrag: Der fotografierte Wegweiser dürfte auf dem Oberchamm stehen, liege ich da richtig?
    Tja, ich mag das Bloggen, die Kontakte und das kennen lernen auch sehr!
    Nochmals ein Gruess vom Werner und Timi

    Gefällt mir

  4. Zimi 7. November 2015 um 19:34

    Hallo Bea
    Hoffe nicht dass du mich mit Chabis in Verbindung bringst -> „schreibt der immer einen chabis“. Gruess Jürg

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: