Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Beschildert geschildert (42)

U-u-u-nd???

Fällt euch etwas auf?

Das Schild hat mir Urs geschickt. Es entfaltet seine abschreckende Wirkung im Kanton Thurgau.

Damit niemand auf die Idee kommt, der Fünftklässler-Sohn des ansässigen Bauern hätte das Schild selber gebastelt, hat mir Urs gleich noch ein Bild der Rückseite geschickt.


Die Firma Walter AG garantiert für dieses Signal. Wie tröstlich!

Advertisements

9 Antworten zu “Beschildert geschildert (42)

  1. notiznagel 7. November 2014 um 20:50

    Berchtigte sind wohl auch wer!

    Gefällt mir

  2. Barbara Kramer (Gartenwahn) 8. November 2014 um 00:13

    Parbleu! 😉 ….wer weiß, vielleicht sind Berchtigte eine bisher unbekannte Spezies, die sich tief im Kanton Thurgau versteckt und wir tun denen jetzt ganz arg unrecht 🙂

    Gefällt mir

  3. Jürg 8. November 2014 um 13:46

    Hoffentlich sind die Mitarbeiter der Walter AG nicht auch noch farbenblind – von wegen Signaltechnik an Verkehrsanlagen. Gruss Zimi

    Gefällt mir

  4. merlanne 8. November 2014 um 19:29

    Ja, die Rechtschreibung … meine Kinder mögen sie auch nicht 😉
    LG
    Claudine

    Gefällt mir

  5. messerschaf 10. November 2014 um 09:10

    AUTSCH! Ich dachte imemr auch bei denen wird korrekturgelesen …

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: