Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Beschildert geschildert (41)

Heute ein Beitrag aus meiner Schilder-Bilder-Serie, der deutlich aufzeigt, warum die Schweiz ein so schönes, sauberes Land ist:

Weil man an jeder Ecke darauf hingewiesen wird, was man zu tun und lassen hat!

Zu sehen gibt es diese Schilder im Grossraum Zürich in jedem öffentlichen Verkehrsmittel.

Und weil sie so schön sind, hier jedes Einzelne in Grossaufnahme:

 

 

Leider nützen diese Schilder – die bei gesundem Menschenverstand und anständigem Verhalten gar nicht nötig wären – auch in unserem ach so sauberen und schönen Land nur bedingt.

Advertisements

8 Antworten zu “Beschildert geschildert (41)

  1. Hausfrau Hanna 27. Oktober 2014 um 13:38

    Also ehrlich jetzt,
    liebe Frau Flohnmobil,
    in Zürich sind die Plakate krasser, deutlicher, auffälliger etc. gestaltet, als hier in Basel.
    Woran das wohl liegen mag…?
    …fragt sich Hausfrau Hanna und schickt einen herzlichen Gruss!

    Gefällt mir

  2. Elli 28. Oktober 2014 um 11:47

    Ich habe es geahnt. In der Schweiz darf man noch nicht mal öffentlich singen. 🙂

    Gefällt mir

  3. Silberdistel 28. Oktober 2014 um 18:45

    Je mehr Verbotsschilder, um so lieber werden sie oft missachtet. Ich dachte, das wäre nur in Deutschland so 🙄

    Gefällt mir

  4. Hayka, A-Yana und Trudy 5. November 2014 um 10:25

    Beste Unterhaltung für diejenigen, welche schön brav auf ihren Sitzen reisen.
    Die angesprochene Kundschaft wir den Blick kaum darauf richten.
    Grüessli
    Trudy

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: