Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Programmänderung

Eigentlich…

… wollte ich euch ja von unserer gestrigen Wanderung berichten. Euch vorjammern, dass wir zuerst über einen üblen, drecknassen Wurzelweg gehen mussten,

und als wir diesen endlich hinter uns hatten, sich das Wetter so verschlechtert hatte, dass wir bald fürchteten, nass zu werden,

und wir zwar nicht mehr viele, aber doch immerhin noch ein paar Rindviecher angetroffen hatten im Appenzeller Land,

mir euer Mitleid erschreiben über alles, was wir auf der vierstündigen Wanderung erlebt haben.

Doch dann las ich diesen Blog von Miss Chatterbox und weiss seither, dass es Leute gibt, denen es viel dreckiger geht als mir.

Advertisements

8 Antworten zu “Programmänderung

  1. AnDi 7. September 2014 um 22:02

    Ja, da hattet Ihr im Vergleich wirklich noch Glück! 🙂

    Gefällt mir

  2. Werner Ammann 7. September 2014 um 22:29

    Da kommt mir grad meine Wanderung an der Orbe in den Sinn. So präsentierte ich mich im Zug:
    http://www.hikr.org/gallery/photo1101641.html
    Und ja, ich hab es leider im fahrenden Zug bemerkt ;-(
    Gruess vom Werner

    Gefällt mir

  3. Zimi 8. September 2014 um 11:05

    Warum seid ihr nicht nach Rheinau gekommen ? Es war so schönes Wetter, und der Rheinfall mit dem vielen Wasser wirklich eindrücklich. Gruss Jürg

    Gefällt mir

  4. Pingback: Ach du hehre Heimat! | Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: