Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Staubtrockenes Wasser

Ich hab keine Ahnung, welcher Teufel die verantwortlichen Namensgeber bei Lidl geritten ist. Sie haben ein Mineralwasser im Sortiment mit Namen „Saguaro“. Und bilden auf der Flasche Berge ab. Mit Schweizer Kreuz.

Da kommt mir gleich mehrfach die Galle hoch!

Erstens wurde das Wasser, wie sich dem Kleingedruckten entnehmen lässt, in der Nordwestschweiz abgefüllt. Da hat es meines Wissens nichts, was das Prädikat „Berge“ verdienen würde. Es ist also eine Frechheit, um nicht zu sagen, den Kunden an der Nase herumgeführt, auf dem Etikett vergletscherte Berge abzubilden.

Und zweitens, und das regt mich noch viel mehr auf: Ein Saguaro ist ein Kaktus. Jawohl. Er ist der Wüstenkaktus schlechthin. In seiner Heimat im Südwesten der USA und im Norden Mexikos wird er bis 20 Meter hoch und über hundert Jahre alt.

Ich bin auf der Reise unter mehreren solchen Riesen gestanden. War tief beeindruckt von ihrer Stattlichkeit, ihrer Vielfalt, ihren wunderbaren Blüten.

Mit Mineralwasser hätte ich die dornigen Giganten im Leben nie assoziiert. Bestenfalls mit Durst. Aber wer weiss das schon, wenn er denkt, er kaufe beim Discounter Wasser aus den Schweizer Bergen!!!


Advertisements

6 Antworten zu “Staubtrockenes Wasser

  1. Annette Weber 6. September 2014 um 19:06

    Oh, diese Kakteen kenne ich auch, aber ich wusste überhaupt nicht, wie sie heißen.

    Gefällt mir

  2. Werner Ammann 6. September 2014 um 21:07

    Hallo Bea,
    Dank Deinem Blogeintrag weiss ich jetzt auch, was ein Saguaro ist. Der Verantwortliche bei Lidl hat hier wohl noch eine Bildungslücke 😉

    Gefällt mir

  3. runningtom 7. September 2014 um 00:02

    Na woher weisst du denn, dass das Wasser von Gletschern der Alpen nicht in die Nordwestschweiz gekarrt wird um es dort in Flaschen zu füllen? Aus der mexikanischen Wüste wird man es ja wohl kaum geholt haben, obwohl einige Lebensmittel ja erstaunlich lange Wege zurücklegen zwischen Erzeugung und Verarbeitung.
    Bei der Gelegenheit.. gibt es überhaupt noch Gletscher? 😉

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: