Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Schwedischer Dresscode

 

Der Grund, weshalb ich in Schweden häufig mit
Gummistiefeln und Handschuhen
bekleidet war, begründet für einmal nicht im Wetter.

Sondern…?

Advertisements

13 Antworten zu “Schwedischer Dresscode

  1. Seifenfrau 5. August 2014 um 17:16

    Hühnerstall ausmisten? Gartenarbeit?

    Gefällt mir

  2. AnDi 5. August 2014 um 19:08

    Gartenarbeit!

    LG und einen schönen Abend
    AnDi

    Gefällt mir

  3. Zimi 5. August 2014 um 20:45

    wegen der Stiefel hätte ich auch das Wasser (See) gemeint, aber die Handschuhe? wegen Mücken oder sonstigem Geviech kann es ja auch nicht sein, oder? Gruss Jürg

    Gefällt mir

  4. Seifenfrau 6. August 2014 um 06:53

    …Nun sag schon, Bea!

    Gefällt mir

  5. Pingback: Heimweh… | Flohnmobil - im Alltag unterwegs

  6. notiznagel 6. August 2014 um 16:51

    Frau Flohnmobil mag keinen Schmutz an Hand und Fuss …..

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: