Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Öfters mal Panne (38)

… oder: teurer Diesel

Nicht nur nach Rom führen viele Wege, sondern auch nach Skandinavien. Und wieder zurück. Als wir im Sommer vor einigen Jahren etwas abrupt infolge Schlechtwetters und leichter Reiseüberdrüssigkeit unseren Aufenthalt in Schweden abbrachen, drängte sich als Weg die Fahrt über die acht Kilometer lange Öresund Brücke an, welche die beiden Städte Malmö und Kopenhagen verbindet. Kein billiger Spass zwar, aber im Gegensatz zur Fähre jederzeit und ohne Reservation befahrbar.

Das Wetter war leider etwas diesig (deshalb habe ich ein Bild aus dem Internet gefischt) und es gab auch keine Parkplätze an der Strecke, von wo aus man die imposante Brücke hätte bewundern können. Ohne Probleme fuhren wir über das im Jahr 2000 fertiggestellte Bauwerk, das mitunter bei Sturm auch mal gesperrt sein kann. Im nachfolgenden sechs Kilometer langen Tunnel blinkten plötzlich die Warnlampen. Eine Spur war gesperrt. Sogleich gingen mir Angsthase Szenarien von Stau im Tunnel, Brand, Notfall und weitere brandschwarze Geschichten durch den Kopf.

Auf der noch verbleibenden linken Spur fuhren wir in der signalisierten Geschwindigkeit weiter und waren gespannt, was da kommen würde. Nach einer gefühlten Ewigkeit sahen wir vor uns auf dem rechten Fahrstreifen ein Wohnmobil. Noch bevor wir uns fragen konnten, weshalb das Fahrzeug schlapp gemacht hatte, sahen wir, wie der rettende Engel vom Pannendienst mit einem Kanister Diesel einfüllte. Da hatte der Fahrer wohl die Kapazität seines Tanks falsch eingeschätzt. Kleine Bemerkung am Rande: In Dänemark wäre der Treibstoff erheblich billiger gewesen als in Schweden.

Nicht ohne eine gewisse Schadenfreude stellten wir fest, dass dies wohl der teuerste Sprit sein dürfte, den der Norweger je getankt hatte. Und so ganz nebenbei waren wir natürlich froh, dass es sich um einen Zwischenfall der harmlosen Sorte gehandelt hatte.

Advertisements

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: