Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Interpretationsspielraum

Mein innig geliebter Mitbewohner und ich sind uns nicht ganz einig…

 

 

… ob Füsse auch füdliblutt sein können.

 

Wer weiss Rat?

Advertisements

6 Antworten zu “Interpretationsspielraum

  1. runningtom 13. April 2014 um 20:24

    Jedenfalls scheinen nackte Füsse in der Regel nicht für grosse Diskussionen zu sorgen.

    Gefällt mir

  2. hrzcamper 14. April 2014 um 11:56

    Vielleicht hilft’s: im Kanton Appenzell Innerrhoden gibt es einen Barfussweg von Jakobsbad nach Gontenbad – hingegen ist füdliblutt Wandern im gleichen Kanton verboten 😉
    Liebe Grüsse
    Urs

    Gefällt mir

  3. schreibschaukel 14. April 2014 um 18:27

    Die Dame betreibt wohl auch Fitness…

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: