Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Das alte Haus von Rocky-Docky

Dieses Haus, das wir derzeit Hüten, ist so etwas wie ein Abenteuer-Spielplatz für meinen innig geliebten Mithüter. Hier findet er auf Schritt und Tritt etwas, das ihn wieder von neuem beschäftigt. Mal gilt es, einen Fensterriegel zu ersetzen, das nächste Mal lottert lediglich der Pfannengriff (was, unter uns gesagt, ich auch noch hätte beheben können), mal findet er noch ein paar verblühte Rosen zum abschneiden.

Eine voll geniale Sache, dieser Housesit, das sind wir uns schon seit Tagen einig. Wir können hier schalten und walten, wie es uns beliebt. Und das nicht nur, weil die Hausbesitzer nicht da sind, sondern auch, weil sie uns ausdrücklich gesagt haben, dass sie froh sind, wenn wir solche kleineren Reparatur-Arbeiten erledigen. Nicht nur das, sie haben richtiggehend Lunte gerochen. In den nächsten paar Tagen wird per Post ein Türschloss eintreffen, das der Mithüter anbringen soll. Dort, wo eigentlich eine Rosette sein sollte, sieht man am Schliesszylinder vorbei nach draussen. Die Stärken unserer akademischen Hausleute liegen ganz offensichtlich in anderen Bereichen denn handwerklichem Geschick.

Als der Mithüter kürzlich an einem Fenster Hand anlegte, fiel mir erstmals auf, dass schwedische Fenster nach aussen öffnen. Dem kann ich eigentlich nicht viel Positives abgewinnen. Als ich dann diesen nach aussen geöffneten Fensterflügel betrachtete, merkte ich noch mehr: Schwedische Häuser haben keine Fensterläden oder Jalousien. Und zwar nicht nur unser Haus von Rocky Docky, sondern auch neuere Gebäude. Was da wohl die Heizenergie-Bilanz dazu meint?

Advertisements

3 Antworten zu “Das alte Haus von Rocky-Docky

  1. runningtom 21. Juli 2013 um 08:25

    Ich mag ja am liebsten Apfel-Jalousie… wie die geöffnet wird ist für mich sekundär 😉

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: