Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Badeferien in Schweden

In Schweden kann man wunderbar Badeferien machen. Doch, doch! Also die Schweden jedenfalls machen das.

Im ganzen Land verteilt gibt es so viele Badeplätze an Tausenden von Seen und am Meer, dass nirgends ein Gedränge aufkommen kann. Ganz im Gegensatz etwa zu etlichen Breitengraden weiter südlich.

Okay, einen Haken hat die Sache. Aber wirklich nur einen.

Wir haben auch einen See direkt vor der Haustüre. Keine zwanzig Meter und wir haben nasse Füsse. Als wir unsere Hausdame fragten, wie warm das Wasser sei, meinte sie, so gegen 24 Grad. Das ist ganz, ganz leicht übertrieben. Denn wie wir am eigenen Leib erfahren haben, liegt die Temperatur wesentlich drunter. Und weil man heutzutage alle wichtigen und unwichtigen Sachen am Internet nachschauen kann, habe ich herausgefunden, dass unser Badewasser gerade mal 17,5 Grad heiss ist.

Advertisements

4 Antworten zu “Badeferien in Schweden

  1. Silberdistel 20. Juli 2013 um 18:53

    Na, bei DEN Temperaturen badet man hier in der Ostsee aber auch schon fleißig, weil … wenn man auf 24° C warmes Wasser warten will, dann kommt man evtl. manche Sommer gar nicht zum Baden. Aber dort bei Euch sieht es viel entspannter aus als hier an den überfüllten Ostseestränden.

    Gefällt mir

    • Flohnmobil 21. Juli 2013 um 09:26

      In Schweden wird es nie richtig voll an den Stränden, verglichen beispielsweise mit Italien oder so.
      Wir machen auf dem Heimweg auf Rügen halt, werden aber wohl eher nicht ostseestrandmässig nass werden. 😉
      Zu wasserscheu, zu verfroren.

      Gefällt mir

  2. Seifenfrau 21. Juli 2013 um 09:50

    Den Strand finde ich verlockend.
    Wie weit ist der denn von euerem Superferienhaus weg?

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: