Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Am Rad gedreht

Was macht man, wenn der Frühling einfach nicht in Schwung kommen will?

Den Winterschlaf verlängern.
Den Pelzmantel – sofern überhaupt vorhanden – nochmals ausmotten.
Trübsal blasen.
Fensterläden schliessen, Heizung aufdrehend und das Reisevideo von Australien einschieben.
Auswandern.

Mein innig geliebter Mitbewohner und ich haben uns unserem Schicksal ergeben und sind ausgewandert. Na zumindest temporär. Denn wenn es schon nicht Frühling werden will, was spricht dagegen, ja liegt näher, als den Winter aktiv zu verlängern?

Einmal mehr sind wir diese Woche auf dem Hintertuxer Gletscher am Skifahren. Ganz ehrlich, ich bin schon mit mehr Begeisterung nach Österreich gefahren. Aber gebucht ist gebucht. Und mit Freunden abgemacht ist abgemacht.

Aller Widerwärtigkeiten zum Trotz, wer kann schon von sich behaupten, dass er gleich mit mehreren Ski-Weltcup-Siegern im gleichen Hotel wohnt? Unsere Skicracks von Swiss Ski, oder zumindest ein Teil davon, sind hier am Trainieren. Im Gegensatz zu uns haben sie wohl keine Ferien.

Advertisements

7 Antworten zu “Am Rad gedreht

  1. Brigitte 6. Mai 2013 um 18:42

    Wie heisste es doch so schön: Mit dem Essen kommt der Hunger…..
    das lässt sich vielleicht übertragen!
    Händs schö ond sonnig 😉
    bbbbbrigitte

    Gefällt mir

  2. notiznagel 6. Mai 2013 um 20:19

    Müller lässt die Sommerkleider im Mottenschrank.

    Gefällt mir

  3. druckstelle 6. Mai 2013 um 22:23

    Oooooch nee, nochmal Schnee? Ihr seid wohl verrückt, doch ich bin entzückt. Mit der Flohnerin Elan, ist auch diese Reise getan… Nun denn, herzliche Grüße auf den Hintertuxer! 😉

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: