Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Stilistische Problemzonen im Online-Test: Diktion, Geschwätz, Lesbarkeit und Füllwörter

druckstelle

Auffällig sind höchstens die literarischen Patzer anderer. Selbstkritik ist latent. In die erste Korrekturrunde gehen notgedrungen die eigenen stilistischen Problemzonen. Freilich gut kaschiert. Liest sich hoffentlich weg. Klappt meist nicht. Wer mit Wieland den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, der bediene sich am reichen Online-Schatz: Schreibstil, Worthülsen, Lesbarkeit und Füllwörter – all das kann jederzeit und kostenfrei online geprüft werden. Und: Es macht nicht nur viel Spaß, es kann tatsächlich helfen!

Ursprünglichen Post anzeigen 690 weitere Wörter

Advertisements

6 Antworten zu “Stilistische Problemzonen im Online-Test: Diktion, Geschwätz, Lesbarkeit und Füllwörter

  1. Seifenfrau 30. April 2013 um 09:19

    .ah…das ist sehr interessant!
    Dann blogg ich doch lieber Fotos!
    Lieblächel…
    🙂

    Gefällt mir

  2. Seifenfrau 30. April 2013 um 09:25

    Ich schmeiß mich wech: Habe gerade die FAZ-Stilanalyse gemacht.
    Willst du wissen, wie ich schreibe?

    Was wollte ich eigentlich? Ich wollte doch was arbeiten….

    Gefällt mir

    • Flohnmobil 30. April 2013 um 10:41

      Na lass die Katze schon raus!!!
      Ich schreibe wie Melinda Nadj Abonji. Völlig überfordert musste ich zuerst mal googeln und – aha – eine ungarisch-schweizerische Doppelbürgerin. Wahrscheinlich bin ich dort gelandet, weil ich euer komisches Doppel-S nicht kann. 😉

      Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: