Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Öfters mal Panne (16)

… oder: Viel Luft um Nichts

Die folgenden Zeilen schreibe ich nicht ohne eine gewisse Schadenfreude, ereilte die Panne doch nicht uns selber, sondern unsere schlampigen Reisebegleiter.

Klaus und Gabi waren mit ihrem eigenen Wohnmobil mit uns zusammen einige Wochen in Mexiko unterwegs. Während wir einen knapp sechs Meter langen Campervan unser eigen nannten, mit dem wir bereits 1 ½ Jahre unterwegs waren, steuerten Klaus und Gabi einem ziemlich heruntergekommenen Wohnmobil, Typ Minnie-Winnie. Dass das ausgewachsene Womi seine besten Zeiten hinter sich hatte war eines, dass seine Besitzer eine Vermietung für Wohnmobile und Camper in Los Angeles betrieben, etwas anderes.

Und so kam es, dass Klaus etwas voreilig auf einen Randstein fuhr und – pfffft – einen Platten einfing. Des Lobes seiner Gattin und der ebenfalls mitgereisten Schwiegereltern konnte er sich gewiss sein. Spätestens dann, als er vergeblich einen Radschlüssel suchte. Da war mal wieder das umfassende Werkzeugsortiment meines innig geliebten Mitreisenden gefragt. Noch während Klaus mit unserem Radschlüssel hantierte, keimte im Mitreisenden ein schwerwiegender Verdacht. Dieser sollte sich bald erhärten, denn als Klaus das Reserverad zum Vorschein brachte, war dieses platt wie eine Flunder.

Klaus steckte auch dieses Malheur locker weg, denn schliesslich war mein Mitreisender vorübergehend auch sein Mitreisender und in dieser Funktion karrte er Klaus und den platten Ersatzreifen ein paar hundert Meter zur nächsten Tankstelle, wo das Rad ein gerüttelt Mass an Luft erhielt, und wieder zurück. Einem Happy End standen nun höchstens noch dreckige Finger im Wege.

Merke: Ersatzreifen sind eine überaus praktische Sache. Wenn sie genügend Luft drin haben erst recht.


Selbstverständlich kamen auch der Mitreisende und ich auf Mexikos teils schitteren Strassen nicht ohne Platten über die Runde. Davon in einer späteren Folge meiner noch lange nicht endenden Pannenserie.

Advertisements

3 Antworten zu “Öfters mal Panne (16)

  1. Urs 4. März 2013 um 12:04

    Viel Luft um Nichts?
    Eher wenig Luft um viel Metall!
    Liebe Grüsse
    Urs

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: