Flohnmobil – im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Mässige Euphorie

Ich mag es nicht, wenn ich an der Kasse lange anstehen muss. Ich mag keine zwängelnden Kinder, keinen Stau vor dem Gotthard und keine überlauten Handy-Gespräche in der S-Bahn. Ich finde keinen Gefallen an der für Alle sichtbaren Unterwäsche gewisser Mitmenschen. Ausserdem sehe ich nichts Positives daran, wenn Schuhbändel nicht mehr geschnürt werden und der Hosenschritt bei den Knien schlabbert. Ich finde es weder toll, dass unser schönes Land laufend zugebaut wird, noch dass immer mehr Abfall herumliegt. Und sowieso schätze ich es nicht, dass die Packungsaufschriften immer kleiner zu werden scheinen.

Ich glaube, ich werde langsam alt. Und das mag ich erst recht nicht.

Advertisements

9 Antworten zu “Mässige Euphorie

  1. tinu 19. Januar 2012 um 20:07

    Ja, der Lauf der Zeit. Es ist zum Mäuse melken!

    Gefällt mir

  2. Peter Stauffer 20. Januar 2012 um 00:42

    und den wetterbericht brauchts auch nicht mehr,denn die knochen sagen dir schon früh genug wenn es zu regnen anfängt.

    Gefällt mir

  3. woodstock 20. Januar 2012 um 07:17

    aber zum Glück geht’s allen gleich :-))

    Gefällt mir

  4. Seifenfrau 20. Januar 2012 um 08:13

    …unterschreib…

    Gefällt mir

  5. Flohnmobil 20. Januar 2012 um 14:48

    Ach ist das schön, wenn man feststellt, dass man mit seinen Problemen nicht alleine dasteht.

    Gefällt mir

  6. schreibschaukel 20. Januar 2012 um 21:39

    Andererseits…die Packungsaufschriften werden auch immer doofer. Also ist es völlig okay, dass sie kleiner werden. Und wir älter. 😉

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: